altona-life-outlines

Bei der Serie 'altona-life-outlines' habe ich eine Idee umgesetzt, die auf den ersten Blick unlogisch erscheint: Ich habe die Lebendigkeit und das Treiben des Hamburger Stadtteils Altona auf feine Konturen reduziert. Das Ergebnis: Als Betrachter wird man unwillkürlich in das Geschehen hineingezogen. Denn man tritt unbewusst nahe an die Bilder heran, um die Szenen besser verfolgen zu können. So verfängt man sich in den Bildern und erlebt sie trotz der reduzierten Darstellung intensiver. Gedruckt werden die Bilder auf 250 Gramm Papier in den Größen wie angegeben.
Andere Formate und Medien auf Anfrage.